Über mich

Sabrina Scholoban (geb. Steiner), Sozialpädagogin B.A. und systemische Therapeutin, Jahrgang 1991, verheiratet und Mutter

Ausbildung - Weiterbildung

  • systemische Therapeutin (DGSF) (2023)
  • systemische Beraterin (DGSF) (2022)
  • Sozialpädagogin B.A. (2015)
  • staatlich geprüfte Kinderpflegerin (2010)
  • Fortbildungen und Fachseminare im Baby- & Kleinkinderbereich bei QEKK (seit 2020 regelmäßig)
  • Fortbildung "Gewaltfreie Kommunikation" bei Wispo AG (2023)
  • Weiterbildung in der Traumapädagogik (2022 - Uni Ulm)
  • diverse weitere Fortbildungen in den Bereichen Trauma und Sucht (2015 - 2018)
  • Ausbildung in Trauerbegleitung bei Lacrima (2014)

Berufserfarhung

Bereits seit vielen Jahren darf ich Menschen in den verschiedensten Lebenslagen begleiten und mit ihnen mein Wissen und meine Erfahrungen erweitern. Genaueres findest du hier rechts.

Schule, Studium und Ehrenamt

Created with Sketch.

Schon als ich noch zur Schule ging, konnte ich bereits Erfahrungen im Bereich der Erziehungsthematik sammeln. So war ich viele Jahre ehrenamtlich als Gruppenleitung und Ferienbetreuerin tätig. Nach meiner Ausbildung als Kinderpflegerin und auch nach meinem Studium habe ich mich viel mit dem Thema Trauer, Trauma und Krise auseinandergesetzt. Von 2015 – 2018 durfte ich ehrenamtlich als Trauerbegleiterin Kinder und Eltern in ihrer Trauer stützen und Raum geben. Auch meine ehrenamtliche Tätigkeit als Feuerwehrfrau seit 2010 unterstützt meine hauptberufliche Arbeit durch verschiedene Erfahrungen im Umgang mit Krisen.

Erfahrungen in Trauma- und Suchtberatung, sowie im Erziehungsbereich

Created with Sketch.

Nach meinem Studium habe ich einem traumapädagogischen Jugendhaus mit traumatisierten Jugendlichen und deren Eltern gearbeitet und anschließend durfte ich einige Jahre als sozialpädagogische Familienhilfe Sucht- & psychische erkrankte Eltern und ihre Kinder unterstützen. Gerade Unterstützung und Stärkung der Erziehungskompetenzen, aber auch die Moderation bei Konflikten waren hier meine täglichen Aufgaben. Seit 2020 bin ich nun als Leitung eines Mutter-Kind-Hauses tätig und darf alleinerziehende Mütter in ihrer Alltagsbewältigung unterstützen. 

Eigene Mutterschaft

Created with Sketch.

Seit 2018 bin ich selbst Mama eines bezaubernden Kindes, das auch mich täglich wachsen lässt. Diese Erfahrungen begleiten mich in meinem Arbeitsalltag und geben mir immer wieder neue Impulse.

Meine ARbeitsweise

 

Ich begegne dir mit einer emphatischen, wertschätzenden und respektvollen Haltung. Mit einer Vielfalt an erfolgreich erprobten Methoden und meiner langjährigen Erfahrung bei der Begleitung und Stärkung der Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen unterstütze ich dich bei all deinen Herausforderungen und Anliegen. Ich arbeite bindungs- und bedürfnisorientiert sowie ganzheitlich und individuell. 
Mir ist es wichtig, aus meiner systemischen Arbeit heraus die Familie als System und damit großes Ganzes zu sehen. Dabei berücksichtige ich sämtliche Bedürfnisse, die sowohl Kinder als auch Eltern mitbringen und die gleichwertig gesehen werden wollen. Gleichzeitig möchte ich auch das Individuum in jedem System unterstützen. Als systemische Therapeutin möchte ich dir helfen, deine Stärken wieder zu entdecken, neue Lösungswege zu finden und damit deine innere Überzeugung und deine Selbstwirksamkeit zu fördern. 

Meine Vision

 

Ich begreife die Familie als System, das durch jedes Individuum getragen und gestaltet wird. Durch die Zusammenarbeit verschiedener Persönlichkeiten kann es in diesem System zu Konflikten kommen. Meine Vision ist es, mit dir und deiner Familie das Blickfeld zu erweitern, Ressourcen und Lösungen aufzudecken, um dich zu stärken und deine Intuition freizulegen. Perspektivwechsel können dabei beispielsweise helfen, dich und dein Umfeld besser zu verstehen. In meiner systemischen Haltung sehe ich dich als Experte für dich selbst und freue mich, wenn ich dich auf dem Weg, zu dir zu finden, begleiten darf. Die Methoden, die ich dir dafür an die Hand gebe, sind auf dich und deine Familie abgestimmt – und deshalb für dich und euch auch umsetzbar und zielführend.